Interaktive Augmented Reality-Fitnessspiele von Gym Aesthetics revolutionieren die Fitnessbranche



Der ‚Joint Guardian’ und fünfmalige MMA- & Muay Thai-Weltmeister Alain Ngalani „The Panther” begeisterte die Menge mit einer Live-Vorführung und seiner Paradeübung

HONGKONG (Sonderverwaltungszone) - Media OutReach - 28. Oktober 2022 - Die Implementierung von Augmented Reality (AR) im Sport wird die Fitnessbranche neu definieren, indem sie unterhaltsame Erfahrungen sowie umfassende analytische Möglichkeiten für Spieler bietet, um ihre Fähigkeiten zu verbessern. Gymetaverse von Gym Aesthetics steht bereit, um den Trend zum online durchgeführten „Virtual Training” anzuführen.

Gym.jpg

Die deutsche Sportmarke Gym Aesthetics (GA) hat sich für die Ausstellung bei der 15. Health Expo 2022 im Hongkonger Convention and Exhibition Centre mit der Physical Fitness Association aus Hongkong, China (PFA) zusammengeschlossen. Für die erste Vorstellung der interaktiven AR-Fitnessspiele gegenüber der Öffentlichkeit lud das Unternehmen seinen Markenbotschafter, den fünfmaligen MMA- & Muay Thai-Weltmeister Alain Ngalani „The Panther” und die Hongkonger TV-Moderatoren Brian Chan und Agnes Lam ein, um die Live-AR-Spiele einschließlich „Goal Keeping“, „Jump & Dunk” und „Single Leg Balance” als Erste zu erleben.

Alain hat sich trotz seiner 46 Jahre in absoluter Topform gehalten und kämpft weiterhin professionell bei Wettkämpfen in der One Championship. Er besuchte Gym Aesthetics bei der Expo und forderte Brian und Agnes zu AR-interaktiven Trainingsspielen heraus. Der Weltmeister zeigte uns, wie er dem Alter trotzt, indem er sich um die Gesundheit seiner Muskeln und Gelenke kümmert.

Bei den AR-Fitnessspielen wurde das Ergebnis von Brian in der Disziplin „Goal Keeping” mit schnellen 0,45 s gemessen, während das Ergebnis von Alain bei „Jump & Dunk” mit 1,03 m einen neuen Höchstwert erreichte. Agnes erzielte ebenfalls ein beeindruckendes Resultat bei der Balance-Challenge. Das Ziel von Gym Aesthetics hierbei war es, das Bewusstsein für die Gelenkgesundheit durch unterhaltsame Aufklärung und interaktive Fitness-Spiele zu stärken.

Danach führte der Markenbotschafter von Gym Aesthetics und „Joint Guardian” Alain „The Panther” zusammen mit Brian und Agnes eine Live-Trainingsvorführung vor dem Publikum durch, bei der sie ihre Workout-Tipps verrieten und uns einige einfache Übungen zeigten, die den Kniegelenken zugutekommen und die umgebenden Muskeln stärken können. Zum Abschluss der Veranstaltung brachte Alain sein Team auf die Bühne, um einige kraftvolle Boxtrainingsübungen und ein beeindruckendes Pratzentraining vorzuführen. Der Weltmeister überraschte und begeisterte die Menge sogar mit seiner Paradeübung „Spagat in der Luft”.

Alains Aufgabe als „Joint Guardian” besteht darin, uns über die Wichtigkeit der Gelenkgesundheit aufzuklären und uns zu zeigen, wie unterstützende Bekleidung den Gelenken zugutekommen kann und so die Gesunderhaltung der Gelenke fördert. Er wird bald einen exklusiven Trainingskurs zur Stärkung von Gelenken und Muskeln starten. Weitere Einzelheiten hierzu können Sie bald auf den Facebook- oder Instagram-Plattformen von Gym Aesthetics erfahren.

Gym Aesthetics beteiligte sich an der Podiumsdiskussion über allgemeine Gesundheit & Sport anlässlich des 35-jährigen Bestehens von PFA auf der Hauptbühne während der dreitägigen Ausstellung. Der Digital Marketing Manager der Marke, Roy Tsang, legte deren Vision hinsichtlich Sicherheit beim Sport dar: „Die Vision von GA besteht darin, alle darin zu erinnern, ihre Gelenke vor der Ausübung von Sportaktivitäten zu schützen, um Verletzungen zu vermeiden. Wir sind alle unsere eigenen „Joint Guardians”, die die Aufgabe haben, die Gesunderhaltung unserer Gelenke und eine dauerhafte gesunde Durchführung von Sportaktivitäten zu fördern.” Die unterstützende Kleidung GA Fit Gear PRO, einschließlich Knie-, Ellbogen- und Wadenbandagen, trägt auf ausgeklügelte Weise dazu bei, die Stabilität und Balance der Gelenke zu fördern und reduziert gleichzeitig Gelenkschmerzen durch eine verbesserte Blutzirkulation, welche die Regeneration der Muskeln fördert.

Um das Konzept „Sport für alle” zu unterstützen, was Behinderte einschließt, tritt Gym Aesthetics bei dem am 29. Oktober stattfindenden NGO-Event „Wheel For Oneness” als Sponsor auf. Gym Aesthetics arbeitet außerdem mit Profisportlern und Coaches zusammen und wird im nächsten Jahr eine mobile FitToEarn-Fitnesstrainingsapp namens „Gymetaverse” einführen. Die Marke beabsichtigt, durch eine verstärkte AR-Einbindung und KI-Technologie ansprechende Projekte zu starten, bei denen die Teilnehmer Preise durch die Teilnahme an bestimmten Challenges gewinnen können, und so das allgemeine Gesundheitskonzept zu fördern.

Hashtag: #GymAesthetics

發行人全權負責本公告的內容
Über Gym Aesthetics
Über Gym Aesthetics

Gym Aesthetics ist eine 2013 gegründete deutsche Hightech-Fitness-Bekleidungsmarke, die sowohl die ästhetischen als auch die funktionalen Bedürfnisse ihrer Kunden weltweit anspricht. Der auffallende, breite Stringer und die kurzen, eng am Oberschenkel anliegenden Shorts verbreiteten sich mit einem enormen Erfolg in der deutschen Bodybuilding-Community. Als eine asiatische Fondsgesellschaft 2017 das Potenzial des Unternehmens erkannte und in die deutsche Marke investierte, begann ein neues Kapitel. Ziel dieser Investition war die weitere Stärkung des Markenimages, die Erweiterung der Produktpalette und die Vergrößerung des weltweiten Marktanteils. Gym Aesthetics widmet sich jetzt der Aufgabe, eine einzigartige Fitness- und Wellness-Erfahrung in das Metaverse zu bringen.


Website:

Discord:


來源:

Gym Aesthetics

類別:

Sports

閱讀:

English, French, Spanish

發佈於

28 Oct 2022

過去的新聞稿

更多

立即聯繫 Media OutReach

立即聯繫我們